LJ Bogen

News

Silbermedaille für unser 4er Team beim Bundesentscheid

 

Von 09. bis 12. Juli 2015 durften die zwei besten Teams aus der ganzen Steiermark 2 Tage in Velden am Wörthersee verbringen.

Zu diesen beiden Teams zählten unter anderem auch das Team Christa Hofer, Elisabeth Hofer, Christian Lueger und Thomas Eder aus der Landjugend Wenigzell.

 

Beim 4x4 Landesentscheid Ende April dieses Jahres qualifizierten sich die zwei besten Teams für den Bundesentscheid 4er-Cup. Der 4er-Cup ist ein Wissenswettbewerb, bei dem Team zu je vier Personen (zwei Mädchen und zwei Burschen) Fragen und Aufgabenstellungen im Bereich Allgemeinwissen lösen müssen. Heuer standen die Themen "Boden", "Jugend im ländlichen Raum" und "Aktuelles Zeitgeschehen" im Vordergrund. Beim Actionparcours waren Schnelligkeit und Geschick gefragt.

 

Nach zwei intensiven Wettbewerbstagen, bei dem die beiden steirischen Teams ihr Bestes gaben, war die Spannung Samstagabend vor dem Finale dem Zerreißen nahe.

Beim 4er-Cup Finale werden die bis dorthin vier besten Teams aufgerufen, um die allerletzten Punkte zu sammeln. Überraschung und Freude waren groß, als beide steirische Teams in die Finalrunde gebeten wurden!

 

Noch größer war jedoch die Freude bei der Siegerehrung. Das Team aus Wenigzell holte sich die Silbermedaille.

 

 

 

 


zurück