LJ Bogen

Termine

Zurück zur Übersicht

Agrarpolitisches Seminar SÜD 2020 - ONLINE

Datum : 26.11.2020 von 16:30 bis 19:30 Uhr
Ort : Steiermarkhof (Graz), 8052 Graz, Ekkehard-Hauer-Straße 33

Programm:

16.30 Uhr Begrüßung und Anmeldung

16.45 Uhr Impulsreferat & Diskussion

Gefährdete Nutztierrassen in Österreich
* Arche Österreich (Vorstellung Verein, Übersicht der Sparten)
* Vorstellung Generhaltungsprogramm und Ablauf der Züchtung

Referentin: Renate Emmerstorfer (ARCHE Austria)

18 Uhr Wahlvorträge (bei der Anmeldung bitte bekannt geben)

Durch Vorbeugung gesunde Tiere
* Warum Vorbeugen besser ist als Heilen

Referent: VR Dr. Walter Obritzhauser (Präsident der Österreichischen Tierärztekammer)

Stallumbau Fit in die Zukunft
* Welche Umbaumaßnahmen sind am Betrieb möglich
* Rechtliche Herausforderungen für Baumaßnahmen auf landwirtschaftlichen Betrieben

Referent: Ing. Peter Kniepeiß (LK Steiermark)

Kosten:

Für LJ Mitglieder und Nichtmitglieder ist der Vortrag kostenlos.
Falls eine Teilnahme am Seminar doch nicht möglich ist, bitten wir um sofortige Meldung im LJ Büro unter landjugend@lk-stmk.at bis spätestens am Vortag um 12 Uhr. Erfolgt keine Abmeldung oder eine Abmeldung vor Ort, z. B. durch Dritte, wird eine Stornogebühr in einer Höhe von 5 verrechnet.

Anmeldung:

Bitte um Anmeldung mit Name, E-Mail-Adresse (auf die ihr den Zoom Link
bekommen möchtet) und dem gewünschten Wahlvortrag der TeilnehmerInnen unter
landjugend@lk-stmk.at bis spätestens Montag, 23. November 2020, 10 Uhr.
Bereits getätigte Anmeldungen für das Agrarpolitische Seminar bleiben bestehen.

Da diese Sitzung online via ZOOM stattfinden wird, senden wir euch einen Tag vor der Sitzung den Zugangslink sowie das Passwort auf die angegebene E-Mail-Adresse zu.
Weiters ist die Teilnahme mit maximal 100 Personen begrenzt.

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung wird der der Speicherung und Veröffentlichung
von Bild- und Videomaterial in sozialen Netzwerken, Printmedien und dem Internet zugestimmt!
Weiters erklärst du dich damit einverstanden, dass Listen mit Daten wie Name, E-Mailadresse, Handynummer, Geburtsdatum, an die angemeldeten Personen ausgeschickt werden dürfen bzw. vor Ort aufliegen.
Das Seminar bzw. der Vortrag darf nicht aufgezeichnet oder weitergegeben werden!